»  »

Das Original zu diesem Ausdruck finden Sie im Internet unter
http://www.kloster-himmelpfort.de/ferienwohnungen/pfarrhaus/index.html

Pfarrhaus Himmelpfort - Evangelisches Freizeitheim

Himmelpfort liegt eingebettet zwischen vier Seen (Haus‑, Stolp‑, Moderfitz- und Sidowsee), ist umgeben von Wald und liegt zwischen Fürstenberg und Lychen. Den schönen Namen erhielt der Ort im Jahre 1299 von Zisterziensermönchen. Aus dieser Zeit sind die Klosterkirche, das Brauhaus und Reste der Klostermauer erhalten.

Ansicht von der Vorderseite
Ansicht von der Vorderseite

Das Pfarrhaus ist eine Villa aus der Gründerzeit. Sie liegt direkt am Haussee, hat einen eigenen Bootssteg und ein großes, wunderschönes Außengelände.

In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere [1] Gaststätten, gleich um die Ecke ist z.B. der [2] Gastgarten am Mühlenfließ. Badestellen, der historische Dorfkern von Himmelpfort mit der Klosterkirche (Abendandachten, Gottesdienste und Konzerte), einem schönen Park mit Spielplatz und einem kretischen Labyrinth, der Klosterkräutergarten, die Weihnachtsmannstube (hier werden vom Weihnachtsmann ab November die vielen Briefe aus aller Welt beantwortet), Spielmöglichkeiten und [3] Wanderwege sind ebenfalls direkt erreichbar. Sie können aber auch Fahrräder oder Boote ausleihen und die Gegend auf den zahlreichen Rad- und [4] Wasserwegen erkunden. Es gibt Dampferfahrten, oder machen sie einen Ausflug: zum Stechlinsee, zur KZ-Gedenkstätte Ravensbrück, zum Ziegeleipark Mildenberg oder zu vielen anderen Zielen in der Umgebung.

Schlafzimmer in der Ferienwohnung
Schlafzimmer in der Ferienwohnung

Wir vermieten:

Untere Etage:

Eine abgeschlossene Ferienwohnung mit 3 Zweibettzimmern und einem Dreibettzimmer, Aufenthaltsraum, Küche und Bad.

Obere Etage:

Eine abgeschlossene Ferienetage für Gruppen. 4 Zwei‑, 1 Drei‑, 1 Vier- und 2 Fünfbettzimmer (teilweise Stockbetten), insgesamt also 25 Betten, 2 Toiletten, 2 Bäder mit Duschen, Aufenthaltsraum und Selbstversorgerküche.

Aufenthaltsraum in der Ferienwohnung
Aufenthaltsraum in der Ferienwohnung

Wichtige Hinweise

Fahrverbindung

Mit der Bahn bis Fürstenberg/Havel und dann mit dem Bus (Nr. 517 o. 839) weiter nach Himmelpfort (in den Schulferien Rufbus, bitte vorbestellen!).
Mit dem Auto die B96 von Süden bis Dannenwalde, dann rechts ab über Blumenow u. Bredereiche bis Himmelpfort. Oder die B96 bis Fürstenberg, dann in Richtung Lychen bis zum Abzweig rechts nach Himmelpfort. Oder von Lychen (Templin / Feldberg / Prenzlau) Richtung Fürstenberg, am Abzweig links nach Himmelpfort.

Parkplätze sind direkt an der Einfahrt zum Grundstück vorhanden.

Information u. Anmeldung:

Margrit Westphal
Himmelpfort
Fürstenberger Str. 5a
16798 Fürstenberg
Tel. 03 30 89/4 12 69

Bitte melden Sie sich telefonisch an. Für den Sommer 2017 sind viele Termine schon vergeben! Reservieren Sie möglichst bald Ihren Aufenthalt für 2018.

Adresse (für das Navigationsgerät):

Pfarrhaus Himmelpfort
Eichberg 11
16798 Fürstenberg

Gartenansicht
Gartenansicht

Preise 2017

Ferienetage
25 Betten, Übernachtungspreis pro Person
Gruppen ab mindestens 14 Personen
Kinder bis 12 Jahre 9,00 €
bis 17 Jahre 10,00 €
ab 18 Jahre 15,00 €
Reinigungspauschalen
bis 3 Nächte 50,00 €
mehr als 3 Nächte 70,00 €
 
Ferienwohnung
9 Betten
2 bis 4 Personen 60,00 €
5 bis 6 Personen 90,00 €
7 bis 9 Personen 110,00 €
Reinigungspauschalen
bis 3 Nächte 30,00 €
mehr als 3 Nächte 45,00 €
 
Für Ferienetage und Ferienwohnung
Leihgebühr für Bettwäsche 10,00 €
Heiz- und Warmwasserkosten nach Verbrauch 1,50 €/m³ Gas
Nutzung des Gemeinderaums pro Tag 20,00 €
 
Rücktrittskosten
Gruppen, die nicht 8 Wochen vor der angemeldeten Anreise absagen, zahlen Leerbettengeld pro Tag 35,00 €
Steg am Haussee
Steg am Haussee

Das Original zu diesem Ausdruck finden Sie im Internet unter
http://www.kloster-himmelpfort.de/ferienwohnungen/pfarrhaus/index.html

Seite erstmals erzeugt: 5.5.2015. Letztes Update: 22.3.2017. © 2010...2017 [5] HKSC, Himmelpfort. Git 8334f9f

Liste der in dieser Webseite verlinkten Sprungziele

Diese Liste zeigt Ihnen die Ziele der numerierten Links im vorstehenden Text, damit Sie sie auch im gedruckten Zustand noch nutzen können.